February 16, 2021

Providern drohen lange Haftstrafen

By Matthias Schweizer

Horst Seehofer höchst selbst ist bereits in der Vergangenheit (2019) dafür eingetreten, das Tor Netz unter Strafe zu stellen ….

https://taz.de/Gastkommentar-Darknet/!5605784/

Wie Golem jetzt berichtet will die Bundesregierung den Betrieb von “kriminellen Marktplätzen”  im Internet mit einem eigenen Paragrafen unter Strafe stellen.
Anders als in einem früheren Entwurf sollen nun auch die Hostprovider solcher Marktplätze ausdrücklich bestraft werden können.
Dies hat letztlich zur Folge, dass alle Provider, und dazu zählen auch Anschußproider, präventiv den Zugang zu Tor blockieren werden. Wer will schon haftbar gemacht werden für Inhalte die er nicht kontrollieren kann?!

https://www.golem.de/news/darknet-gesetz-providern-illegaler-marktplaetze-drohen-lange-haftstrafen-2102-154075.html

Ein kluger Schazug der Regierung um sich selbst nicht zu besudeln….

Author: Matthias Schweizer

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen auf unserer Website. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.